Praktische Tipps

Als Vergiftung (Intoxikation) bezeichnet man das Eindringen von Giften in den Körper. Dabei können diese Substanzen schnell (z. B. durch Schlucken oder Einatmen) in den Körper gelangen oder über einen längeren Prozess beispielsweise über die Haut aufgenommen werden.

Bei akuten Rückenschmerzen sollte nach einer Ursache gesucht werden und eine geeignete Behandlung unmittelbar erfolgen. Akuter Rückenschmerz ist ein häufiges Problem, mit dem über 40 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal im Jahr zu tun haben.

Jede Krebstherapie bringt neben der eigentlichen Wirkung auch Nebenwirkungen mit sich. Die moderne Medizin verfügt jedoch über eine ganze Reihe von Möglichkeiten, solche Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie zu verhindern oder sie zu behandeln. Für den Patienten ist es wichtig, über die Nebenwirkungen Bescheid zu wissen, damit er sie besser erkennen und unter Umständen auch vermeiden kann.

Migräne ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Etwa jeder Zehnte leidet regelmäßig an Migräne-Attacken. Die Krankheit setzt oft während der Pubertät ein und betrifft mehr Frauen als Männer.

Der medizinische Fortschritt war in den letzten Jahrzehnten rasant. Auf der einen Seite bietet das für viele Patienten Hoffnung und eine Chance auf Heilung. Auf der anderen Seite haben viele aber auch Angst vor einer Leidensverlängerung durch die Apparatemedizin. Durch eine Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung kann man das gewünschte medizinische Vorgehen individuell festlegen. Tritt eine konkret beschriebene Krankheitssituation später ein, ist der in der Verfügung formulierte Wille des Patienten für die Ärzte bindend.

Migräne Test

Kopfschmerzen sind eines der am weitesten verbreiteten Leiden in unserer Gesellschaft, und Millionen Menschen sind davon täglich betroffen. Der Kopfschmerz-Schnelltest wurde entwickelt von Prof. Hartmut Göbel, Leiter der Schmerzklinik Kiel für neurologisch-verhaltensmedizinische Schmerztherapie, um Patienten dabei zu helfen herauszufinden, an welcher Art von Kopfschmerzen sie leiden.

Antragsformular für ein ergänzendes Gutachten nach § 109 Sozialgerichtsgesetz

Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft und Interessenvertretung all derer, die im Bereich Endokrinologie forschen, lehren oder ärztlich tätig sind.
http://www.endokrinologie.net

Diese Website ersetzt keinen Arztbeusch!